Bei der Entwicklung des PACADU PRO legten wir neben einer sicheren, lang­lebigen Technik auch auf eine größtmögliche Flexibilität des Speichersystems wert. Der PACADU PRO kann daher unabhängig von Leistung und Kapazität perfekt auf die jeweiligen Anforderungen ausgelegt werden. Sogar noch nach mehreren Jahren im Betrieb lässt sich dieser Stromspeicher problemlos erweitern.

PACADU PRO

  • Mehr als 300 mögliche Produkt-Konfigurationen
  • Einsatz sowohl indoor als auch outdoor
  • Leistung: 16 kW bis 120 kW
  • Kapazität: 30 kWh bis 1 MWh
  • Projektbezogen sind auch höhere
    Leistungen und Kapazitäten möglich

Datenblatt PACADU PRO

Visualisierung Pacadu Pro Schränke

PACADU PRO Modul

  • Leistung: 1,0 kW
  • Kapazität: 2,6 kWh bis 7,1 kWh

PACADU Steuerungssysteme für mehr Sicherheit und Langlebigkeit

Das PACADU Energiemanagementsystem überwacht nicht nur die Energieflüsse zwischen Erzeuger, Speicher, Netz und Verbraucher, sondern kontrolliert auch permanent die Zustände der einzelnen PACADU Module. Sind einzelne Batteriezellen degradiert, wird dies vom EMS automatisch ausgeglichen. Für einen reibungslosen Betrieb und eine lange Lebensdauer des Systems.

Maximale Flexibilität durch Ergänzung weiterer Einheiten

Das Verhältnis von Leistung und Kapazität der Batterie­zellen ist nahezu unabhängig und kann daher exakt an Ihre individuellen Anforderungen angepasst werden. Eine Erweiterung des Speichersystems auf Basis von Lithium-Eisenphosphat-Batteriezellen ist daher jederzeit – auch noch nach Jahren – möglich. Dazu werden zusätzliche PACADU PRO Schränke einfach angehängt.

Technik kompakt verpackt:
Der PACADU PRO mit dem Energiemanagementsystem
und 2 Schränken à 12 Modulen.

Schaltschrank für Stromspeicher (Tür zu)
Schaltschrank für Stromspeicher (Tür offen)

PACADU PRO für Industrie und Gewerbe

Spitzen abflachen, Eigenverbrauch erhöhen

Industrie- und Gewerbebetriebe benötigen oft nicht nur große Mengen an Energie. Prozessbedingt kommt es auch häufig zu Spitzenlasten, die in den Gesamtenergiekosten besonders stark zu Buche schlagen. Jetzt können Sie Peak-Shaving betreiben, d. h. Spitzen abflachen, indem Sie während besonders verbrauchsstarker Zeiten auf Strom aus dem PACADU PRO zurückgreifen. In diesem Stromspeicher können Sie selbst erzeugten Solarstrom zwischenspeichern und zur Verfügung stellen, wenn er im Betriebsprozess benötigt wird.

Mit dem PACADU PRO senken Sie nicht nur Ihre Energiekosten, sondern erleichtern auch Ihre unternehmerischen Planungen. Steht beispielsweise die Erweiterung eines Geschäftsbereiches an, können Sie auf die kosten- intensive Erhöhung der Anschlussleistung verzichten. Denn das Mehr an Energie liefert Ihnen der PACADU PRO. Das Clevere an diesem Strom- speicher – er ist skalierbar und lässt sich bei Bedarf individuell erweitern.

mit
Energieverbrauch optimieren
Ersatzstrom bereitstellen
E-Mobilität bereitstellen

PACADU PRO für die Landwirtschaft

Bauernhof mit Solarzellen

Ernte vom eigenen Dach zwischenlagern und selbst verbrauchen

Landwirtschaftliche Betriebe gehören zu den Pionieren bei der Erzeugung von Solarstrom. Große Dach- und Freiflächen sind mit Photovoltaikanlagen bestückt, für die die Einspeisevergütung demnächst ausläuft. Ideal wäre es daher, diesen Strom selbst zu verbrauchen.
Aber wie, wenn die Kühe morgens und abends gemolken werden, die PV-Anlage aber in den Mittagsstunden den meisten Strom liefert?

Die Lösung ist der Stromspeicher PACADU PRO, in dem der selbst erzeugte Strom zwischengespeichert werden kann. Er wird individuell, passend zu Ihrer PV-Anlage und zu Ihrem Bedarf an Kapazität und Leistung konzipiert. Ob Sie Ihren Strom speichern, um damit Ihre Ernte zu trocknen, Ihre Melktechnik zu versorgen oder Akkus von Maschinen zu laden – der PACADU PRO macht Sie flexibel und unabhängig.

Energieverbrauch optimieren
Ersatzstrom bereitstellen
Off-Grid-Lösung

PACADU PRO für Hotels

Den eigenen Strom „verbraten“

Der Energieverbrauch von Hotels unterliegt starken Schwankungen. Morgens wird auf allen Zimmern geduscht, tagsüber sind die Gäste ausgeflogen. Abends wird die Sauna hochgefahren und in der Küche wird gebruzzelt. Wann und wieviel Energie benötigt wird, hängt zudem von der Ausrichtung des Hauses ab. Eine Ferienanlage mit Pools und Wellness-Bereich braucht ein anderes Energiekonzept als ein Hotel Garni.

Der Stromspeicher PACADU PRO lässt sich individuell an bereits vorhandene PV-Anlagen und an den objektspezifischen Energieverbrauch anpassen. Den tagsüber selbst erzeugten Sonnenstrom können Sie abends in der Hotelküche „verbraten“. Oder Sie bieten Ihren Gästen die Möglichkeit, ihre E-Fahrzeuge mit dem hoteleigenen Sonnenstrom auf­zuladen. Zudem kann der PACADU PRO Stromspeicher dazu beitragen, teure Lastspitzen zu vermeiden oder zumindest deutlich abzuflachen. Mit dem PACADU PRO profilieren Sie sich nicht nur als nachhaltiges Haus und schonen das Klima, Sie senken auch Ihre Betriebskosten.

Swimmingpool in einem Hotel
Energieverbrauch optimieren
Ersatzstrom bereitstellen
Fahrräder und Autos laden

PACADU PRO für Kommunen

Einfamilienhäuser mit Solarzellen

Ein Energiespeicher, unendlich viele Möglichkeiten

Städte und Gemeinden sind häufig Vorreiter in Sachen Photovoltaik. Auf den Dächern von Verwaltungsgebäuden, Sporthallen und Schulen wird seit vielen Jahren Sonnenstrom erzeugt und ins öffentliche Netz eingespeist. Mit dem PACADU PRO können Sie diese Energie, die tagsüber kostenlos von der Sonne geliefert wird, zwischenspeichern, damit sie später direkt vor Ort verbraucht werden kann. Beispielsweise um nachts den städtischen E-Fuhrpark aufzuladen, um Ersatzstrom für die kommunale Infrastruktur bereitzustellen oder um Straßen und Plätze zu beleuchten. Falls ein entlegener Parkplatz oder eine außerhalb gelegene Freizeiteinrichtung Strom benötigen, können diese ebenfalls zuverlässig durch einen PACADU PRO Stromspeicher „off grid“ versorgt werden. In Kommunen sind viele Anwendungen denk- und realisierbar. Denn der PACADU PRO kann an jedes Energiekonzept optimal angepasst werden.

Off-Grid-Lösung
Ersatzstrom bereitstellen
Elektroautos laden